logo-fitnessFee2

logo-fitnessFee2




"Jeder hat diesen Funken der Bewegungs-Leidenschaft in sich.
Ich freue mich DEIN persönliches Feuer zu entfachen!"

Blog

Infos der Fitnessfee

signatur

BARRE macht DICH sexy!

Hallo Ihr Kraftpakete,

Der Herbst hat sich angemeldet, die Tage werden immer kürzer & kälter!

Viele Outdoorsportler suchen jetzt noch nach einer guten Alternative, um schlank & fit durch den Winter zu kommen!

Deshalb, möchte ich Euch heute, das Workout an der Ballettstange vorstellen!

 

Diese einzigartige & neue Trainingsmethode an der Ballettstange mit Elementen aus Yoga, Pilates und Ballett steht für ein Ganzkörper-Workout mit schnell sichtbaren Ergebnissen. Toll geformte Beine, ein knackiger Po, straffe Oberarme, feste Körpermitte & schlanke Hüften

– was wünscht sich Frau mehr?
Barre macht sexy!

Das Geheimnis der Übungen sind die hohen Wiederholungszahlen, die das Fett ganz einfach -  an genau den richtigen Stellen - wegschmelzen lassen!

Außerdem verhelfen sie Dir zu einer aufrechten Haltung & geben dir das Gefühl so leicht wie eine Primaballerina durchs Leben zu schweben! 

 Also lasst uns gleich loslegen mit dem: 

Tiefen Plié

 AusgangspositionGrtscheGrtsche

  •  Leichte Grätsche einnehmen
  • Fußspitzen leicht nach außen drehen & tief in die Knie kommen
  • Oberkörper aufrecht, Bauch fest
  • Kleine Auf- und Abbewegungen durchführen, anschließend tief bleiben & beide Fersen vom Boden abheben

 

Attitude

Attitude2

  •  Seitlich zur Stange stellen (geht natürlich auch mit einem Stuhl)
  • Tanzbein im 90° Winkel nach oben anheben
  • Standbein leicht gebeugt halten, Oberkörper aufrecht
  • Leichte Auf- und Abbewegungen durchführen

 

Brezel

Brezel

Brezel2Brezel1

  • Auf dem Boden absetzen
  • Beide Beine im 90° Winkel ablegen
  • Das hintere Bein weit nach hinten ablegen
  • Möglichst aufrecht sitzen
  • Kleine Hebebewegungen mit dem hinteren Bein durchführen

 

Flat Back

 QuadricepstrainingQuadricepstraining2

  • An die Wand setzen & mit dem Po ganz gegen die Wand rutschen
  • Beine & Zehenspitzen strecken
  • Beine abheben & 10 mal öffen & schließen

 

Thigh Dance

TighDance1

 

TighDance2TighDance3

  •  Auf den Boden oder eine Matte knien
  • Po minimal von den Fersen abheben
  • Oberkörper aufrecht halten
  • Mit dem Oberkörper & dem Becken große Bewegungen nach rechts & links durchführen

 

Dehnung

 DehnungBarre

  • Nach jeder Übunng die vorher beanspruchte Muskualtur nachdehnen!

Dadurch erzielen wir eine lange, schlanke Muskulatur, wie wir sie von den Ballerinas kennen.

 

Optimal wären 30-40 Wiederholungen pro Übung!

Falls Euer Muskel vorher schon schlapp macht oder zu sehr "brennt", die Bewegungen entweder kleiner machen oder nach einer kurzen Pause wieder einsteigen!

 

Viel Spaß beim ausprobieren - aber Achtung!!

SUCHTGEFAHR!!!

 Alle Kurstermine findet Ihr hier.

www.barre-concept.de

TighDance

Liebe Grüße von Eurer FitnessFEE

Kurse

Reha-Sport

Fitness

Fabelhaftes Training gewünscht?

Die Fitnessfee
Johanna Bittner
Tel: 0151 - 23 05 61 78
E-Mail: johanna@die-fitnessfee.de

fb-2   instagram-2   yt-2

 

Locations

Hebammenpraxis Gunzenhausen

Bahnhofstraße 23a

91710 Gunzenhausen
Anfahrt

Schulturnhalle Frickenfelden
Gunzenhauser Straße 14
91710 Gunzenhausen
Anfahrt

Physio Aktiv
Nürnberger Str. 113
91710 Gunzenhausen
Anfahrt